wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

brutto

brt|to
Abk.: btto.
Ggs.
netto
1.
mit Verpackung
2.
ohne Abzug von Kosten oder Abgaben;
er verdient 3000 b.
[
ital.
, „roh, unrein“, d. h., „nicht bearbeitet, ohne Abzüge, mit Verpackung“, < 
lat.
brutus
„schwer, schwerfällig“]
Total votes: 0