wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fülle

Fụ̈l|le
f.
11
1.
nur Sg.
volles Maß, Reichtum
(Klang~, Licht~); das Leben in seiner ganzen F. genießen; er steht in der F. seiner Kraft
2.
nur Sg.
große Menge, Vielfalt;
eine F. neuer Eindrücke; Speisen, Getränke in Hülle und F.
in großer Menge, im Überfluss
3.
nur Sg.
Leibesumfang, Beleibtheit, Dicksein
(Leibes~); zur F. neigen; er hat in seiner F. kaum in einem Sessel Platz
4.
Masse, mit der eine Speise (z. B. Geflügel, Pastete) gefüllt wird
Total votes: 27