Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Fülle

Fụ̈l|le
f.
1.
nur Sg.
volles Maß, Reichtum
(Klang~, Licht~); das Leben in seiner ganzen F. genießen; er steht in der F. seiner Kraft
2.
nur Sg.
große Menge, Vielfalt;
eine F. neuer Eindrücke; Speisen, Getränke in Hülle und F.
in großer Menge, im Überfluss
3.
nur Sg.
Leibesumfang, Beleibtheit, Dicksein
(Leibes~); zur F. neigen; er hat in seiner F. kaum in einem Sessel Platz
4.
Masse, mit der eine Speise (z. B. Geflügel, Pastete) gefüllt wird

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch