wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Himbeere

Hm|bee|re
f.
11
1.
strauchig wachsendes Rosengewächs mit gezähnten, unterseits weißfilzigen Blättern
2.
dessen rote Sammelfrucht
[erster Bestandteil zu
Hinde,
vielleicht wörtlich „Beere, die die Hinde gern frisst“]
Total votes: 24