wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

karg

krg
Adj.
1.
ärmlich, spärlich;
~e Mahlzeit; ~es Einkommen; sie leben sehr k.; er war mit Lob nicht k.
2.
ohne Schmuck;
ein k. eingerichtetes Zimmer
3.
unfruchtbar;
~er Boden
,
Krg|heit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 14