wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Krupp

Krpp
m.
, s
, nur Sg.
1.
Entzündung und Schwellung der Kehlkopfschleimhaut mit Atemnot (z. B. bei Diphtherie, Grippe, Masern)
2.
fieberhafte, meist tödliche Erkrankung der Rinder mit Belägen auf den Schleimhäuten
[< 
engl.
croup
in ders. Bed., < 
schott.
croup
„krächzen“]
Total votes: 0