Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Meinung

Mei|nung
f.
Ansicht, Überzeugung, Standpunkt;
seine M. ändern; ~en austauschen; sich eine M. bilden; darüber gehen die ~en auseinander; mit jmdm. einer M. sein; keine eigene M. haben; eine gute, hohe, schlechte M. von jmdm. haben; jmdm. seine M. sagen
ugs.
jmdn. tadeln, seinem Ärger jmdm. gegenüber Ausdruck geben;
die öffentliche M.
die Ansicht der Allgemeinheit;
wir sind darüber verschiedener M.; auf seiner M. bestehen, beharren; in jmds. M. steigen, sinken; meiner M. nach ist es ganz anders; sich über etwas oder jmdn. eine M. bilden
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Was zuckst Du?

Fast ein Vierteljahrhundert verbringt jeder von uns bei durchschnittlicher Lebenserwartung angeblich mit Schlafen. Im Wachzustand ist unser Gehirn mehr oder weniger auf Vollgas, aber kurz vor dem Einschlafen drosseln die Gehirnzellen das Tempo ihrer Kommunikation und gehen quasi auf Standgas. Wenn Sie jemanden wirklich nachhaltig...

Phytoplankton, Meer
Wissenschaft

Transport in die Tiefe

Biologische Pumpen regeln den Stoffhaushalt der Ozeane: Sie lagern CO2 ein und wirken damit dem Klimawandel entgegen. von KURT DE SWAAF Es schneit. Langsam rieselt ein steter Strom aus Flocken herab, die weiß im Scheinwerferlicht leuchten. Außerhalb des Kegels herrschen totale Finsternis und Stille. Eine winterliche Fahrt durch...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon