Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Nest

Nst
n.
1.
von Tieren errichteter, rundlicher Wohnbau
(Ameisen~, Eichhörnchen~, Vogel~); sich ein N. bauen
übertr.
sich ein eigenes Heim gründen;
das eigene N. beschmutzen
abwertend über die eigene Familie (oder über die Gemeinschaft, in der man lebt) sprechen;
sich ins warme, gemachte N. setzen
ugs.
durch Heirat eine sichere Stellung erlangen
2.
ugs.
abgelegener, kleiner Ort
3.
scherzh.
Bett;
morgens nicht aus dem N. finden; ins N. steigen
4.
getarnter Unterschlupf
(Diebes~)
5.
landsch.
(geflochtene) zusammengesteckte Haare am Hinterkopf

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel