wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

saufen

sau|fen
V.
103, hat gesoffen
I.
mit Akk.
1.
bei Tieren
trinken
2.
ugs., derb
trinken;
er hat den ganzen Wein allein gesoffen; einen s. gehen
in eine Kneipe gehen und Alkoholisches trinken
II.
o. Obj.
trunksüchtig sein, gewohnheitsmäßig zu viel Alkohol trinken;
er säuft seit drei Jahren; er säuft wie ein Loch
Total votes: 31