wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Syphilis

S|phi|lis
f.
,
, nur Sg.
(wegen ihrer spät auftretenden Symptome) gefährliche Geschlechtskrankheit;
Syn.
Lues,
veraltet
Franzosenkrankheit
[nach
Syphilus,
dem Helden eines
ital.
Lehrgedichts (1530), den Apollon mit der Lustseuche bestrafte]
Total votes: 0