wissen.de
Total votes: 84
wissen.de Artikel

Schrecklicher Tod in der Märchenwelt

Grace Kelly - erst Schauspielerin, dann Fürstin

Es ist die ideale Verbindung zweier Traumwelten: europäischer Hochadel und amerikanischer Filmglamour. Doch das Märchen von Grace Kelly und Fürst Rainier findet abrupt ein schreckliches Ende.


Unvergessen ist die spätere monegassische Fürstin als Schauspielerin Grace Kelly in berühmten Filmen wie der Komödie “Die oberen Zehntausend“ (1956) oder dem Western “Zwölf Uhr mittags“ (1952). Die 1929 in Philadelphia geborene Amerikanerin macht in Hollywood eine Traumkarriere als Schauspielerin. Als unnahbare Blondine mit unterkühlter und gleichwohl verheißungsvoller Ausstrahlung wird sie zu einem beliebten und umschwärmten Filmstar. Mit dem Regisseur Alfred Hitchcock dreht sie die Filmklassiker “Bei Anruf Mord“ (1953) und “Das Fenster zum Hof“ (1954).

Die Traumhochzeit

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 84