wissen.de
Total votes: 165
wissen.de Artikel

Das System "Pflege" in Deutschland

Die Pflegeversicherung wird reformiert - und soll Vorteile für alle bringen

Der Beitrag zur gesetzlichen Pflegversicherung wird zum Juli 2008 um 0,25 Prozentpunkte erhöht. Er wird dann bei 1,95 Prozent des Bruttolohns liegen. Im gegenzug sinkt der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung. Darauf hat sich die Große Koaltionion geeinigt. Festgelegt wurden auch die Eckpunkte der "Reform zur nachhaltigen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung".

Die Kernpunkte der Pflegereform

Die Beitragserhöhung ist die erste seit zehn Jahren. Kinderlose zahlen wie bisher einen Aufschlag von 0,25 Prozent. Mehr Hilfen als bisher werden altersverwirrte, psychisch kranke und geistig behinderter Menschen erhalten. Für Familien ist mehr Unterstützung bei der Versorgung pflegebedürftiger Angehöriger im Alltag vorgesehen.
  

Zu den Kernpunkten der Pflegereformen:

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von Michael Fischer, wissen.de/Quelle: Bundesregierung
Total votes: 165