Wahrig Synonymwörterbuch

Neger

abwertend für: Schwarzer

Neger: Ein Begriff der Sklavenhändler

Der Ausdruck Neger (von lat. niger für »schwarz«) kam in Zeiten von Kolonialismus und Sklavenhandel auf. Kolonisatoren und Sklavenhändler sahen in den Schwarzen primitive, den Weißen unterlegene, minderwertige Menschen. Die abschätzige Wertung des Begriffs Neger setzte sich auch in dem in Nordamerika aufgekommenen Schimpfwort Nigger für schwarze Sklaven fort.
Generell sollte nicht die Hautfarbe, sondern die Herkunft zur primären Beschreibung einer Person herangezogen werden, also etwa Afro oder Schwarzamerikaner. Begriffe wie Neger, Nigger, Bimbo oder Mohr sind herabsetzend.
Wissenschaft

»Stress verstärkt die Beschwerden«

Wie Menschen mit Reizdarm Erkenntnisse aus der Forschung berücksichtigen können, erklärt Facharzt Martin Storr. Das Gespräch führte SALOME BERBLINGER Prof. Storr, wann spricht man von einem Reizdarm? Für die Diagnose Reizdarm-Syndrom sind drei Kriterien entscheidend: Es bestehen Beschwerden im Bauchraum. Diese Beschwerden...

Atmosphäre, Emission
Wissenschaft

Klimawäsche für die Atmosphäre

Der weitere Anstieg der CO2-Konzentration in der irdischen Lufthülle wird sich nur stoppen lassen, wenn die Emissionen sinken – und der Atmosphäre überdies Klimagas entzogen wird. von HARTMUT NETZ Die Frage, wie sich der Klimawandel bremsen oder gar stoppen ließe, beantwortet der Science-Fiction-Kurzfilm „The Great Endeavor“ – ...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch