wissen.de
Total votes: 124
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

rufen

  1. schreien, Schreie ausstoßen, kreischen, brüllen, lärmen, johlen, grölen; ugs.: plärren, blöken, quäken, krakeelen, sich die Lunge aus dem Hals schreien, Zeter und Mordio schreien
  2. anrufen, aufrufen, zurufen, herbeirufen, um Hilfe rufen, alarmieren, Alarm/Lärm schlagen
  3. nennen, heißen, anreden, ansprechen
  4. ins Gedächtnis rufen erinnern, in Erinnerung bringen, mahnen, gemahnen, auffrischen
  5. ins Leben rufen eröffnen, der Öffentlichkeit/dem Publikum zugänglich machen/übergeben, einweihen, in Betrieb nehmen, aus der Taufe heben; ugs.: aufziehen, starten
  6. zur Ordnung rufen ermahnen, mahnen, gemahnen, eindringlich erinnern, rügen, tadeln, predigen, auffordern, zu bedenken geben
Total votes: 124