Video

Setzt Russland Delfine im Ukraine-Krieg ein?

Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, 29.04.2022

Am Hafeneingang des russischen Sewastopols sollen Unterwassergehege für militärisch trainierte Delfine platziert worden sein. Was hat es mit diesen sogenannten Kampfdelfinen auf sich? Laut US-Quellen wäre es denkbar, dass die Delfine zur Abwehr feindlicher Taucher eingesetzt werden sollen, die versuchen könnten, in den Hafen einzudringen und Kriegsschiffe zu sabotieren. Diese seien derzeit außer Reichweite ukrainischer Raketen.

 

 

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Das könnte Sie auch interessieren