Wahrig Herkunftswörterbuch

Hand

die Bezeichnung geht auf
mhd.
hant,
ahd.
hant zurück und ist germanischen Ursprungs; vermutet wird eine Ableitung zu der germanischen Verbwurzel *henþa „fangen, greifen“; demnach ist die Hand nach ihrer Funktion des Greifens benannt worden; gleichen Ursprungs ist auch
got.
frahinþan „fangen, fassen“; mit Hand wurden zahlreichen Zusammensetzungen und Präfigierungen gebildet; so z. B.
abhanden
„aus den Händen“ und
vorhanden
, zunächst in der Bedeutung „vor der Hand“, später dann als „vorrätig, verfügbar“ geläufig; die Zusammensetzung
Handbuch
stammt aus dem 15. Jh. und ist eine Lehnübertragung zu
lat.
manuale, das wiederum aus
griech.
encheirídion (
griech.
cheír „Hand“) entlehnt wurde; die Bildung
handfest
geht auf
mhd.
hantveste „gefangen; fest in der Hand“ oder „stark, kräftig“ zurück und wird seit einiger Zeit nur noch in übertragener Bedeutung gebraucht; das Kompositum
Handlanger
ist seit dem 15. Jh. in Gebrauch und ist eine Bildung zu langen in dessen Bedeutung „fassen, nach etwas greifen“; die Ausgangsbedeutung ist also „jemand, der nach etwas greift“;
Handwerk
ist auf
mhd.
hantwerc,
ahd.
hantwerc zurückzuführen und bedeutete ursprünglich „Handarbeit“; bereits in mittelhochdeutscher Zeit aber auch als „Gewerbe“ geläufig
Palm_tree_at_the_hurricane,_Blur_leaf_cause_windy_and_heavy_rain
Wissenschaft

Mehr Klarheit beim Klima

Computersimulationen gehören zu den wichtigsten Werkzeugen der Klimaforschung. Sie werden ständig weiter entwickelt – auch mit Künstlicher Intelligenz. von THOMAS BRANDSTETTER Die Computersimulationen der Klimaforscher haben gigantische Ausmaße angenommen. Auf Supercomputern mit einer Unmenge an Daten versuchen die...

Fisch
Wissenschaft

Fisch ohne Meer

Die Ozeane sind überfischt, Schleppnetze und Beifang ein Problem. Aquakulturen sind mit Medikamenten belastet. Eine Lösung könnten vegetarische Alternativen sein, doch ihre Nährwerte reichen oft nicht an Fisch heran. Start-ups versuchen nun, das Beste beider Welten zu vereinen. von FRIDA KOCH Der Konsum von Fischen und anderen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon