Wahrig Herkunftswörterbuch

Neffe

Sohn des Bruders oder der Schwester
aus
mhd.
neve,
ahd.
nevo; aus
germ.
*nefon „Enkel; Neffe“; auch das indogermanische Ursprungswort *nepot bedeutet sowohl „Enkel“ als auch „Neffe“; erst in später germanischer Zeit wurde die Notwendigkeit einer Differenzierung der beiden Verwandtschaftsverhältnisse gesehen und neue Bezeichnungen für die Kindeskinder entstanden; das indogermanische Wort setzt sich wohl zusammen aus *ne „nicht“ und *poti „Gebieter“, bedeutet also ursprünglich „Untergebener, Unmündiger“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache