Wahrig Herkunftswörterbuch

Etymologie

Lehre von der Herkunft der Wörter sowie die Herkunft der Wörter selbst
aus
griech.
etymologia in ders. Bed., aus
griech.
etymos, eteos „wirklich, wahr“ und
griech.
logos „Wort, Lehre, Kunde“, zu
griech.
legein „sagen, sprechen, erklären“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren