Wahrig Herkunftswörterbuch

Umwelt

dieser Begriff ist eine Lehnübersetzung aus
dän.
omverden „umgebendes Land, umgebende Welt“; er wurde zum ersten Mal von dem in deutscher Sprache schreibenden dänischen Dichter Jens Immanuel Baggesen (17641826) verwendet; die heute gültige Bedeutung prägte vor allem der Biologe Jakob Johann von Uexküll (18641944) zu Beginn des 20. Jahrhunderts; zu allgemeiner Bekanntheit gelangte er schließlich durch einen SPIEGELArtikel von 1969

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch