wissen.de
Total votes: 82
wissen.de Artikel

Achtung Falle – Wie erkenne ich falsche Onlinehändler?

Weihnachten naht und das Geschenkekaufen ist schon in vollem Gange. Immer mehr Menschen nutzen dabei Onlinehändler, um etwas für ihre Lieben zu besorgen. Doch Vorsicht: Vor allem zu Weihnachten lauern viele Betrüger im Netz – und sie sind auf den ersten Blick kaum von seriösen Shops zu unterscheiden. Hier wichtige Tipps, wie man falsche Online-Shops erkennt.

Weihnachtsgeschenke
Gerade Weihnachtsgeschenke werden oft online gekauft.

Es ist bequem, schnell und - vermeintlich - auch sicher: Längst gehört das Bestellen bei Onlineshops zum Alltag. Doch gerade wenn man etwas Ausgefalleneres sucht, oder Produkte, die nicht bei den großen, bekannten Anbietern erhältlich sind, ist Vorsicht geboten. Denn im Netz tummeln sich auch viele Seiten, die zwar aussehen wie ganz normale Internethändler, aber die statt zu verkaufen nur eines wollen: unser Geld.

Hier ein paar wichtige Tipps, woran man falsche Onlineshops erkennen kann:

Bei fremden Shops: Erst informieren, dann bestellen

Ist einem ein Internethändler nicht bekannt, sollte man die Seite immer genau prüfen, bevor man dort etwas bestellt oder seine Personalien hinterlässt. So kann man beispielsweise den Namen des in eine Suchmaschine eingeben. Auf diese Weise lässt sich meist schnell feststellen, ob es bereits Berichte über betrügerische Machenschaften dieses Anbieters gibt. Ein Warnzeichen ist es auch, wenn ein Shop erst kurz existiert, denn betrügerische Seiten sind meist besonders kurzlebig. Wie lange die Website schon existiert, kann man auf Seiten wie denic.de nachschauen.

Auch ein Blick ins Impressum und in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann schon erste Warnhinweise geben. In Deutschland muss der Anbieter dort konkret benannt werden und auch dessen Kontaktdaten müssen angegeben sein. Ebenfalls nicht fehlen darf die Steuernummer. Die explizite Beschreibung der AGBs, sowie Widerrufs- und Rückgabeklauseln sind ebenfalls Pflicht. Fehlen diese Angaben und Informationen, sollte man vorsichtig sein.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
NPO
Total votes: 82