wissen.de Artikel

Das Wort des Monats Januar 2003

Dietmar Hefendehl

“Altes Europa“

Der US-Verteidigungsminister hat gleich zu Jahresbeginn Europa in Aufruhr versetzt. Oder sollten wir besser sagen “die Europas“? Denn offensichtlich gibt es deren mehrere, wie die Rumsfeld-Rede vom “alten Europa“ nahelegt. Deutschland und Frankreich seien demnach in der Debatte um einen Irak-Krieg Repräsentanten des “alten Europa“. Dessen Bedeutung nehme aber immer mehr ab, weil sich "das Zentrum Nato-Europas nach Osten verlagert". Die Medien überschlugen sich mit Kommentaren zur eigenwilligen Weltenteilung des amerikanischen Verteidigungsministers. Grund genug für uns, das “alte Europa“ zum Wort des Monats zu küren!

Vielen Dank an unseren User Georg Wesch, der dieses Wort vorgeschlagen hat, und an alle anderen, die uns mit ihren Einsendungen interessanten Diskussionsstoff geliefert haben!

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren