Daten der Weltgeschichte

1303 v. Chr.

Ägypten

Sethos I. folgt seinem Vater Ramses I., der 1306 v. Chr.die 19. Dynastie begründet hatte, nach. In 13 Regierungsjahren gelingt Sethos I. die erneute Expansion bis in den Libanon, scheitert dann aber an den Hethitern unter König Muwatallis. In seiner Herrschaftszeit beginnen auch die Grenzkämpfe im Westen, die durch aus Libyen verdrängte Nomaden ausgelöst werden und eines der zukünftigen Kernprobleme des ägyptischen Reiches darstellen.

Drohnen
Wissenschaft

Die Drohnen-Feuerwehr

Bei schwierigen Einsätzen wie der Bekämpfung eines Waldbrands sind Rettungskräfte oft selbst in Gefahr. Jetzt erhalten sie Unterstützung durch eigenständig agierende Drohnen und Künstliche Intelligenz. von MARTIN ANGLER Als die Drohne der Bieszczady-Bergretter in den Himmel über den Karpaten aufsteigt, sind bereits 24 Stunden...

Konkurrenz
Wissenschaft

Wie wir mit Gruppenmitgliedern konkurrieren

Mitglieder einer sozialen Gruppe sind untereinander üblicherweise besonders kooperativ. Je nach Situation können sie einander aber auch zu schärferen Konkurrenten werden als gegenüber Personen außerhalb der Gruppe. Das zeigt eine Studie anhand von Verhaltensexperimenten. Standen Angehörige verschiedener nationaler, ethnischer...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon