Daten der Weltgeschichte

9. 6. 1942

Deutsches Reich/Tschechoslowakei

Nach dem Attentat auf Reinhard Heydrich am 27. 5. werden zahlreiche Angehörige der tschechischen Widerstandsbewegung fest genommen und hingerichtet. Die Täter können jedoch nicht gefasst werden. Als Vergeltung ordnet Adolf Hitler am 9. 6. an, das Dorf Lidice, dessen Einwohner angeblich mit den Attentätern in Verbindung standen, zu zerstören. Am 10. 6. erschießen Einheiten der Sicherheitspolizei 199 Männer des Dorfes. 184 Frauen und 98 Kinder werden voneinander getrennt und deportiert. Das Dorf wird abgebrannt.

Wissenschaft

Rekord-kleine Samen-Verbreiter: Kellerasseln

Vögel und Säugetiere sind dafür bekannt, Früchte zu fressen und anschließend die darin enthaltenen Samen zu verbreiten. Doch diese Rolle können auch eher überraschend wirkende Wesen übernehmen, berichten Forschende: Sie haben die Kellerassel als das nun kleinste bekannte Tier identifiziert, das Pflanzensamen verbreitet, die zuvor...

Orcas
Wissenschaft

Wal-Verwandtschaften im Südpolarmeer

Im nahrungsreichen Süden leben etwa 25.000 Orcas, zugehörig zu vier Orca-Ökotypen. Aufgrund ihrer Unterschiede „durch Kultur“ sind die Grenzen zu (Unter-)Arten schwer zu ziehen. von BETTINA WURCHE Schwertwale sind intelligente und soziale Tiere, kooperative Jäger und die größten Raubtiere des Ozeans. Im Südpolarmeer lassen sich...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon