wissen.de
KALENDER
Für eine Sensation sorgt der Australier Malcolm Milme mit seinem Sieg beim ersten Ski-Weltpokal-Abfahrtsrennen der Saison 1969/70 im französischen Val d'Isère. In Anwesenheit der gesamten Weltelite verweist er den Schweizer Jean-Daniel Daetwyler und den Österreicher Karl Schranz auf die Plätze zwei und drei. Damit gewinnt erstmals ein australischer Skiläufer ein bedeutendes internationales Rennen.