wissen.de
KALENDER
Im rheinischen Kurort Bad Neuenahr wird nach mehrmonatiger Arbeit ein neuer Thermalsprudel erbohrt, dessen Wasser eine Temperatur von 49 hat. Der sog. Große Sprudel des Kurorts wurde bereits 1861 erschlossen.