Kalender

19. Juni 1941

In Schweden wird in beiden Parlamentskammern eine Änderung des Verfassungsgesetzes angenommen, die Einschränkungen der Pressefreiheit und die Einführung von Pressezensur im Kriegsfall vorsieht.