wissen.de
KALENDER
Im Wiener Landgericht durften die Häftlinge erstmals Radiosendungen hören. Der Eindruck, den die Musik auf die Gefangenen machte, war äußerst positiv. Wachpersonal und Gefängnisleitung erwägen daher, das Radio als Erziehungsmittel einzusetzen.