wissen.de
KALENDER
Bei den Radrennen in Halle an der Saale kommt Richard Huhndorf (Leipzig) beim Dauerrennen um das Kleine goldene Rad zu Fall. Er zieht sich so schwere Verletzungen zu, dass er infolge eines Schädelbruchs beim Transport ins Krankenhaus stirbt. Der Verunglückte, der entgegen den Vorschriften ohne Schutzhelm und ohne Schutzrolle fuhr, war in der 20. Runde mit seinem Schrittmacher kollidiert.