Kalender

23. Januar 2001

Frankfurt am Main: Sprachwissenschaftler wählen den rechtsextremistischen Begriff "national befreite Zone" zum "Unwort des Jahres 2000". Damit würden auf zynische Weise Gebiete umschrieben, aus denen Ausländer durch terroristische Übergriffe vertrieben worden seien.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon