wissen.de
KALENDER
Der Chef der Exekutive der Jewish Agency, David Ben Gurion, gibt unmittelbar nach Bekanntwerden des Teilungsbeschlusses für Palästina vom 29. November eine Erklärung ab. Darin heißt es, dass die Schaffung eines souveränen jüdischen Volksstaates in der alten jüdischen Heimat einen Akt historischer Gerechtigkeit darstelle.