wissen.de
KALENDER
Die Bundesregierung in Bonn schlägt zur Schlichtung des zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den arabischen Staaten entstandenen Disputs über die deutsch-israelischen Wiedergutmachungsmodalitäten eine Kompromisslösung vor. Der deutsche Vorschlag sieht eine Beschränkung der Warenlisten für die Lieferungen an Israel auf ausschließlich nichtkriegswichtige Güter vor.