Kalender

7. April 1987

Die sowjetische Regierung gibt 30 bisher verbotene Filme zur Aufführung frei, darunter auch den Streifen "Reue" des georgischen Regisseurs Tengis Abuladse über die Stalin-Ära. Der Kommission, die über die Freigabe entscheidet, gehören u. a. der Regisseur Elem Klimow und der Kritiker Andrei Plachow an.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon