Kalender

7. Juni 1915

China, Russland und die äußere Mongolei unterzeichnen in Kjachta eine Vereinbarung, in der China die Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten der seit 1913 autonomen Äußeren Mongolei zusichert.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch