wissen.de
KALENDER
Wegen des verspäteten Starts der Lkw-Maut fordert die Bundesregierung von den beteiligten Unternehmen Deutsche Telekom, DaimlerChrysler und Cofiroute insgesamt 4,6 Mrd. für die entgangenen Mauteinnahmen als Schadenersatz und Vertragsstrafe