wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Alemannen

[
„alle Männer“
]
Alamannen
Bund westgermanischer Völkerschaften suebischer Herkunft. Die Alemannen kämpften erfolgreich gegen die Römer und dehnten ihr Gebiet in der Völkerwanderungszeit vom Main bis in die Alpen hinein aus (besonders ins Elsass und in die Schweiz). Nach 496 wurde das Gebiet dem Frankenreich eingegliedert; die Alemannen verloren weitgehend ihre Selbständigkeit, 746 wurde ihr Stammesherzogtum abgeschafft. Seit dem 9. Jahrhundert ersetzte nach und nach der alte Name Schwaben die Bezeichnung Alemannen.
Total votes: 20