wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Beteiligungsgesellschaft der Gewerkschaften AG

BGAG
Frankfurt, 1974 gegründete Dachgesellschaft für die Beteiligungen des DGB und der Einzelgewerkschaften an gemeinwirtschaftlichen Unternehmen in Deutschland; nach der in den 1980er Jahren eingeleiteten Neustrukturierung und Konsolidierung, die mit der Liquidation der Neue-Heimat-Gruppe, der Veräußerung von Unternehmensbereichen und der Mehrheitsbeteiligung an der damaligen BfG Bank AG verbunden war, wurden bis 2007 alle wohnungs- und gemeinwirtschaftlichen Aktivitäten sowie die Finanzdienstleistungen aufgegeben.
Total votes: 24