wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

botnischer Garten

Anlage zur Kultivierung lebender Pflanzen im Freiland und in Gewächshäusern, dient zur allgemeinen Betrachtung, zum Studium der Pflanzenkunde und zur Forschung. In botanischen Gärten sind die Pflanzen nach ökologischen (Pflanzengesellschaften), geographischen (Vegetationsgebiete) u. a. Gesichtspunkten geordnet. Die größten botanischen Gärten Deutschlands sind in Berlin, Hamburg und München.
Total votes: 38