Lexikon

Cézanne

[
seˈzan
]
Cézanne, Paul
Paul Cézanne
Paul, französischer Maler und Grafiker, * 19. 1. 1839 Aix-en-Provence,  22. 10. 1906 Aix-en-Provence; ausgebildet seit 1861 in Paris, zunächst beeinflusst von Werken der französischen Romantik und des beginnenden Realismus (E. Delacroix, G. Courbet), seit 1872 vom Impressionismus (C. Pissarro, E. Manet). Bildnisse und figürliche Kompositionen traten in den siebziger Jahren zurück zugunsten von Landschaftsgemälden, in denen Cézanne mit analytischen Methoden die sichtbare Realität auf ihre geometrischen Grundformen zurückzuführen suchte. Die Folge dieses Bemühens war seit 1877 die Trennung von der impressionistischen Seh- und Malweise, allgemeine Formverfestigung unter flächig-diagonalem Farbauftrag, weit gehender Verzicht auf wissenschaftliche Perspektive (Reduzierung des Räumlichen) sowie monumentale Vereinfachung und Ausgewogenheit der Komposition im Landschafts- und Figurenbild. Neigung zu barocken Lyrismen und zu tragischen Bildstimmungen mit gleichzeitiger Vernachlässigung der tektonischen Form bestimmen die Hauptwerke des Spätwerks ab 1890 („Die großen Badenden“ 18981905); daneben zahlreiche Aquarelle, deren Technik Cézanne auf die Ölmalerei übertrug. Der Einfluss Cézannes auf die Malerei des 20. Jahrhunderts ist beträchtlich. Nach den „Fauves“ machten sich besonders die Künstler des Kubismus Cézannes Farb- und Formbehandlung zu Eigen.
Weltraum, Kollision, Welt
Wissenschaft

Kosmische Kollision

Die Zukunft der Milchstraße ist turbulent: Erst kommt es zum Crash mit der Andromeda-Galaxie, dann fusionieren beide Sterneninseln. von RÜDIGER VAAS Seit dem Urknall vor 13,8 Milliarden Jahren dehnt sich der Weltraum aus, und die Galaxienhaufen entfernen sich voneinander. Doch im kleineren kosmischen Maßstab, in der Größenordnung...

Exoplanet_Orbiting_Its_Distant_Sun
Wissenschaft

Die Suche nach dem Unmöglichen

Verschwundene Galaxien, plötzlich auftauchende Sterne oder fremde Sonden im Erdorbit: Eine Großfahndung nach exotischen Himmelsphänomenen hat begonnen – und bereits zu seltsamen Entdeckungen geführt. von RÜDIGER VAAS Signale mit elektromagnetischen Strahlen und vielleicht mit Neutrinos oder Gravitationswellen sowie indirekte...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon