wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Danzig

US-amerikanische Rockgruppe; Gründungsbesetzung: Glenn Anzalone (Glenn „Danzig“, Gesang), John Christ (Gitarre), Eerie Von (Bass), Chuck Biscuits (Schlagzeug); jetzige Besetzung: neben Anzalone Kenny Hickey (Gitarre), Steve Zing (Bass), Johnny Kelly (Schlagzeug); 1987 in Los Angeles, Kalifornien gegründet; zunächst vom Heavymetal beeinflusst; dann zunehmende Hinwendung zu düsterem Hardrock; kreierten einen eigenen Stil unter Verwendung von Blueselementen; charakteristisch ist der extravagante, betont dramatische Gesang; ironisierten ihr Gothic-Image teils mit übersteigerter Selbstdarstellung; Veröffentlichungen u. a.: „Danzig“ 1988; „Danzig II: Lucifuge“ 1990; „Danzig III: How The Gods Kill“ 1992; „Danzig 4“ 1994; „Danzig 777 I Luciferi“ 2002; „The Lost Tracks Of Danzig“ 2007.
Total votes: 20