wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Depressin

Geomorphologie
eine Eintiefung im Festland unter das Meeresspiegelniveau, vorwiegend durch Krustenbewegung entstanden; in Küstengebieten (z. B. Holland) durch Deiche künstlich trockengelegt; größte Depression: Kaspisches Meer (-27 m), tiefste Depression: Seespiegel des Toten Meeres (-417 m). Kryptodepressionen sind von Wasser erfüllte Depressionen, deren Spiegel über dem des Meeres, aber deren Grund unter dem Meeresspiegel liegt, z. B. Baikalsee.
Total votes: 35