wissen.de
Total votes: 90
LEXIKON

Donkey Kong

eines der ersten Computerspiele zu Beginn der 1980er Jahre; entwickelt vom Japaner Shigeru Miyamoto, der auch weitere Spieleklassiker wie Super Mario Bros. oder The Legend Of Zelda entwarf. Zunächst wurde Donkey Kong an einem eigens dafür entwickelten Gerät gespielt, dann an der Spielekonsole von Nintendo. Handlung des Spiels: Auf einer Baustelle mit vielen Gerüsten versucht der mit einem Overall bekleidete Tischler Mario seine Freundin zu retten, die von dem Affen Donkey Kong festgehalten wird. Der Affe wehrt sich mit Fallen und Kisten, die den Aufstieg erschweren. Als Ablegerprodukte des Videospiels kamen später u. a. Plüschtiere, Sammelkarten und TV-Trickfilmserien wie z. B. „Donkey Kongs Abenteuer“ auf den Markt.
Total votes: 90