wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Ebner-Eschenbach

Ebner-Eschenbach, Marie Freifrau von
Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach
Marie Freifrau von, geb. Gräfin Dubsky, österreichische Erzählerin, * 13. 9. 1830 Schloss Zdislawitz, Mähren,  12. 3. 1916 Wien; dort seit 1863; thematisierte das soziale Leben auf dem Lande, schärfte den Blick ihrer Leser für die Lebensrealität der sozialen Unterschichten. Werke: „Božena“ 1876; „Dorf- und Schlossgeschichten“ 1883; „Das Gemeindekind“ 1887; „Lotti, die Uhrmacherin“ 1889; „Aphorismen“ 1880.
Total votes: 63