Lexikon

Feuerland

wissenscenterdokumentespanisch Tierra del Fuego, argentinisch-chilenische Inselgruppe im Süden Südamerikas, vom Festland getrennt durch die Magellanstraße, besteht aus der Hauptinsel Feuerland (47 000 km2) und zahlreichen kleinen Inseln, zusammen 73 746 km2, rund 150 000 Einwohner, davon 100 Feuerländer. Der argentinische Teil der Hauptinsel bildet mit Inseln im Beaglekanal und der Staateninsel das Territorium Tierra del Fuego (21 571 km2, 100 000 Einwohner, Hauptstadt Ushuaia); der chilenische Teil gehört zur Region Magallanes y Antárctica Chilena (teilweise von Argentinien beansprucht). Die Landschaft ist im Nordosten die Fortsetzung der patagonischen Steppentafel (Schafzucht), im Südwesten Ausläufer der Anden, kühlfeuchtes Klima; Fischerei, Erdölförderung; Militärstützpunkte.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender