wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

freiwillige Sozialleistungen

nicht unmittelbar zum Arbeitslohn gehörende Geld- und Sachleistungen, die der Unternehmer seinen Arbeitnehmern ohne gesetzliche und tarifvertragliche Verpflichtung gewährt; u. a. freiwillige Zuwendungen an Pensions- und Unterstützungskassen, Ausgaben für Werkskantinen, betrieblicher Gesundheitsdienst.
Total votes: 0