Lexikon

Grad

Mathematik
1. der höchste Exponent der Veränderlichen in einer ganzrationalen Funktion bzw. Gleichung n-ten Grades (Grad der Funktion bzw. Gleichung). 2. Maßeinheit des Winkels: der 360. Teil des Vollwinkels (des Kreises); Gon, Neugrad, Gradnetz.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch