Lexikon

Guillaume

Charles Édouard, schweizerisch-französischer Physiker, * 15. 2. 1861 Fleurier (Schweiz),  13. 6. 1938 Paris; verbesserte die Zeit- und Temperaturmessung; entdeckte das Invar, eine Eisen-Nickel-Legierung mit besonders geringer Wärmeausdehnung. Nobelpreis für Physik 1920.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z