Lexikon

Hakm

Taufik Al Hakim, ägyptischer Dramatiker und Erzähler, * 11. 1. 1902 Alexandria,  26. 7. 1987 Kairo; stellte in seinen teilweise symbolistische und absurde Elemente enthaltenden Bühnenwerken, die vorbildlich für die arabische Dichtung sind, soziale Gegenwartsprobleme dar; auch Prosa (Roman „Tagebuch eines Staatsanwalts auf dem Lande“ 1937, deutsch 1961) und kritische Schriften zur Kulturgeschichte und Literatur.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch