Lexikon

heißer Draht

die nach der Kuba-Krise beschlossene und 1963 eingerichtete direkte Fernschreibverbindung zwischen dem Weißen Haus und dem Kreml für den direkten Kontakt in kritischen politischen Situationen. Entsprechende Verbindungen wurden auch zwischen der UdSSR und Frankreich (1966) bzw. Großbritannien (1967) eingerichtet.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch