wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Hofmann

1
Albert, Schweizer Chemiker, * 11. 1. 1906 Baden, Aargau,  29. 4. 2008 Burg im Leimental; entdeckte 1943 durch einen Zufall die halluzinogene Wirkung des LSD und testete es zunächst im Selbstversuch. Auch in der Erforschung anderer psychoaktiver Substanzen, z. B. aus Pilzen, sowie der Wirkstoffe wichtiger Arzneipflanzen leistete er Pionierarbeit. Zur LSD-Euphorie der 1960er Jahre und zu einem unkritischen Gebrauch wahrte er stets kritische Distanz, setzte sich aber für eine Legalisierung der Droge zu Forschungszwecken ein. Er wurde mit mehreren Ehrendoktorwürden ausgezeichnet.
Total votes: 57