wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Jones

[dʒɔunz]
Howard, englischer Popmusiker (Gesang, Keyboards), * 23. 2. 1955 Southampton; hatte Mitte der 1980er Jahre mit klug produziertem Synthie-Pop und kritischen Texten einige Erfolge („New Song“, „What Is Love“, „Things Can Only Get Better“, „Life in One Day“); verschwand danach aus der Öffentlichkeit und feierte Ende der 1990er Jahre ein bescheidenes Comeback; Veröffentlichungen: „Humans Lib“ 1984; „Dream into Action“ 1985; „The Best of Howard Jones“ 1993; „People“ 1998.
Total votes: 16