wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Kaas

Ludwig, deutscher katholischer Theologe und Politiker, * 23. 5. 1881 Trier,  15. 4. 1952 Rom; 19191933 Mitglied des Reichstags, 19281933 Vorsitzender der Zentrumspartei; führte seine Partei zur Zustimmung zum Ermächtigungsgesetz, ging im April 1933 nach Rom und wirkte auf vatikanischer Seite beim Abschluss des Reichskonkordats mit, leitete später die archäologischen Ausgrabungen unter der Peterskirche.
Total votes: 12